Der klassische Klapprahmen mit Plakatdruck – ein Auslaufmodell?

Welche Vorteile Palaktrahmen haben und warum sie zeitlos werbewirksam sind

Teilen



Der klassische Klapprahmen, auch als Wechselrahmen oder Klemmrahmen bezeichnet, erfreut sich als Werbeträger nach wie vor sehr großer Beliebtheit in der Marketingbranche. Aber warum eigentlich? Gerade im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung von werbewirksamen Inhalten könnte man meinen, dass innovative Digital Signage Systeme den klassischen Poster- und Plakatrahmen bereits längst abgelöst haben. Weit gefehlt! Der Klapprahmen lebt und bietet insbesondere im Zusammenspiel mit neuartigen Werbesystemen und Werbeformen ein unschlagbares Doppel, das garantiert jede Werbekampagne ins Spotlight der Betrachtung rückt.  

Grund genug, uns in diesem Blogartikel mal etwas genauer mit dem Klapprahmen zu beschäftigen. 
Was versteht man eigentlich unter einem Klapprahmen? Welche Arten und Materialien von Klapprahmen gibt es? In welchen Größen liegen Klapprahmen vor, welche Abmessung ist besonders beliebt? Und welche generellen Vorteile haben Klapprahmen eigentlich? 

Klapprahmen - was ist das?

Wie funktioniert ein Klapprahmen? Klapprahmen einfach erklärt


Ein Klapprahmen ist darauf ausgerichtet, Poster- und Plakatdrucke ansprechend in Szene zu setzen. Klapprahmen liegen in diversen Materialien und auch Größen vor und geben dem individuellen Motivdruck eine attraktive Umrandung. Dabei vereinen sie geschickt Funktionalität und stilvolles Design in einem Träger.

Der besondere Clou liegt bei einem Klapprahmen in den vier simpel aufklappbaren Oberprofilen. Im Handumdrehen und ohne Werkzeugeinsatz lassen sich die Flügelleisten öffnen, um den passenden Plakatdruck einzulegen. Eine zumeist mitgelieferte Schutzfolie (UV-stabil, besonders für den Outdoorsektor) wird anschließend vor dem Druck platziert und soll vor Kratzern oder Ausbleichen der Papiermaterialien schützen. Durch das anschließende Zuklappen der stabilen Oberprofile bleibt der wichtige Motivdruck fortan an Ort und Stelle. Folglich können Klapprahmen einfach an der Wand oder auch an der Decke, beispielsweise im Schaufensterbereich befestigt werden. Entsprechende Haken oder Lochbohrungen sind bei den meisten Exemplaren bereits vorgefertigt, wodurch die Montage noch einfacher von der Hand geht.


Klapprahmen - Motivwechsel sekundenschnell

Im Vergleich zu handelsüblichen Rahmensystemen bietet der Klapprahmen damit den großen Vorteil, dass sich Druckmotive innerhalb weniger Sekunden austauschen lassen. Dazu klappt man den Rahmen einfach auf, tauscht den alten mit dem neuen Print aus und klappt die Profile wieder zu. Fertig. Der Rahmen muss für den Plakattausch nicht abgenommen werden. Einfacher geht’s wirklich nicht. Ideal im Einzelhandel, in Einkaufscentern oder auch bei Konzert- und Kinoveranstaltern, also überall dort, wo Motive regelmäßig ausgewechselt werden.   

Klapprahmen - eine große Auswahl für jeden Zweck

Welche Arten und Materialien von Klapprahmen gibt es? 

Klapprahmen liegen in diversen Ausführungen vor und lassen sich flexibel an Werbe-Ansprüche anpassen


Klapprahmen kaufen, das gelingt wahrlich in den unterschiedlichsten Varianten. So breitgefächert wie die Vorteile eines Klapprahmens, so abwechslungsreich auch das Erscheinungsbild.

Klapprahmen bestellen Sie mit breitem oder schmalem Rahmenprofil. Sie liegen zumeist klassisch als wertige Alu-Konstruktion vor, man findet sie aber auch in Holz und Edelstahl-optik als auch in Kunststoff-Variationen. Letztere eignen sich jedoch lediglich für den Innenbereich, was Einsatzmöglichkeiten extrem einschränkt. Nicht so Alu-Klapprahmen, die auch in unterschiedlichen RAL-Farbtönen vorliegen. Für eine noch stärkere Akzentuierung eines personalisierten Digitaldrucks. Auch die Form der Ecken eines Klapprahmens lässt sich beeinflussen. Hier kann auf eine eckige Variante (auf Gehrung geschnitten) oder alternativ runde Ausführung (Rondo-Ecken) zurückgegriffen werden.   


Auf funktionaler Ebene bestechen Klapprahmen durch eine immens große Auswahl nützlicher Extras. Insbesondere beim Einsatz in öffentlichen Räumen setzen Kunden sehr gerne auf Klapprahmen mit Sicherheitsprofil. Dieses lässt sich nur mit einem Spezialhebel öffnen, so dass Vandalen oder Diebe keinerlei Chance haben, den Motivdruck zu beschädigen oder zu entwenden. In sensiblen Bereich wird indes gerne auf Klapprahmen aus brandhemmenden Materialien zurückgegriffen. So bleiben Flucht- und Rettungspläne beispielsweise bei einem potentiellen Brand im Hotel, in der Kita oder im Einkaufszentrum auch weiterhin sichtbar. Für den Outdoorbereich liegen Klapprahmen selbstverständlich auch mit wasserfestem und witterungsbeständigem Rahmenprofil vor, so dass Rost- oder Witterungsschäden nahezu ausgeschlossen sind. Klapprahmen mit Deckenhänger Befestigung eignen sich unterdessen ideal für Einsätze im Schaufenster oder in der Einkaufsmall. Jene Klapprahm Variante liegt natürlich auch als doppelseitiges System vor, für noch mehr Werbefläche.


Damit präsentiert sich der Klapprahmen mit individuellem Plakatmotiv als äußerst vielseitiges und flexibel einsetzbares Werbemedium, das sich mehr als einfach an persönliche Ansprüche anpassen lässt. 

Posterrahmen bestellen, Klapprahmen kaufen oder Plakatrahmen entdecken

Stöbern Sie gerne durch unser großes Artikelsortiment an Rahmen-Variationen und fügen Sie einfach Ihr individuelles Wunschmotiv hinzu

Welche Klapprahmen-Größen gibt es?

Klapprahmen A0, Klapprahmen A1, Klapprahmen A2, Klapprahmen, Klapprahmen A4 - Welches Maß präferieren Sie?


Klassische Klapprahmen liegen in den unterschiedlichsten Größen und Formaten vor. Je nach verfügbarem Platz bietet sich dem Kunden damit ein buntes Potpourri unterschiedlichster Abmessungen. 

Klapprahmen A0 & Klapprahmen A1 kaufen

Klapprahmen in der Größe A0 (84 x 118,9 cm) und A1 (59, 4 x 84,1 cm) sind besonders groß und setzen Ihre wichtige Werbe-Idee aus einer respektablen Entfernung gut sichtbar in den Fokus. Durch die ausladenden Maße wird die Botschaft sehr schnell wahrgenommen, beispielsweise im flüchtigen Vorbeifahren oder -gehen. Oder in großflächigen Räumlichkeiten wie Theater- und Kino-Foyers. Zumeist setzt man jedoch im Außenbereich auf Klapprahmen in A1 oder A0.

Klapprahmen A2 kaufen

Klapprahmen in der Größe 42 x 59,4 cm bilden das DIN A2 Format ab und finden sich nicht selten in Shops, Museen und Boutiquen wieder, aber auch gerne im Außenbereich. Diese mittlere Klapprahmen Variante wird auch gerne in Meeting- oder Büro-Räumlichkeiten genutzt, beispielsweise als Business-Jahresplaner.

Klapprahmen A3 & Klapprahmen A4 kaufen

Klapprahmen in DIN A3 (29,7 x 42 cm) und Klapprahmen in DIN A4 (21 x 29,7 cm) stellen die beliebtesten Klapprahmen-Größen dar. Ganz gleich ob als Wegweiser oder auch zum Aushang von wichtigen Informationen oder Werbe-Grafiken – Klapprahmen in A4 und A3 bilden einen gute Mix aus ansprechender Größe und angenehmer Raum-Integration. Zudem sind gängige Poster und Plakate besonders auf jene Klapprahmen-Maße ausgelegt.

Natürlich liegen Klapprahmen auch in Sondergrößen (B0, B1, A5, A6, etc.) vor, die entweder kleiner oder noch größer ausfallen. Je nach Rahmensystem bleibt hier kein Gestaltungswunsch offen.

Klapprahmen - auch im Außenbereich ein Standard

Wo kann man Klapprahmen überall einsetzen?


Klapprahmen mit individuellem Werbemotiv sind äußerst flexibel und vielseitig einsetzbar. Eine erfolgreiche Implementierung erfolgt in den unterschiedlichsten Branchen.
So finden sie äußert gerne bei Dienstleistern und Firmen Anwendung, die ihre Informationen und Werbegrafiken stets up to date halten müssen. So zum Beispiel gastronomische Betriebe, Tankstellen, Kinos oder Theater. Klapprahmen werden überdies auch sehr gerne in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Bussen oder Bahnen eingesetzt, aber auch in Ämtern, in Arztpraxen oder Apotheken. Auch Messen, der Einzelhandel sowie Kultur- und Schulungseinrichtungen profitieren von der unkomplizierten Handhabung hochwertiger Klapprahmen-Systeme.

Damit ist und bleibt der Klapprahmen eines der beliebtesten Werbemittel, um Marketingideen günstig, aber dennoch wirkungsvoll an die entsprechende Zielgruppe zu transportieren.

Plakatrahmen für die Werbung – Wo liegen die Vorteile von Klapprahmen

Klapprahmen kaufen - darum sollten Sie unbedingt auf Plakatwerbung setzen


Klapprahmen präsentieren sich nach wie vor als zeitlose Werbeträger, die ein jeder Werbetreibende im Auge behalten sollte. Sie vereinen immens viele Vorteile, die wir Ihnen nachgehend gerne etwas näher bringen möchten.


IN VIELEN GRÖSSEN

Klapprahmen liegen in vielerlei DIN-Formanten vor und komplettieren damit jedem individuellen Poster- und Plakatdruck passgenau

GROSSE FARBAUSWAHL

Klapprahmen können unterschiedlichste Farbtöne aufweisen und personalisierte Digitaldrucke damit nochmals stärker akzentuieren

IN VIELEN MATERIALIEN

 Klapprahmen liegen in diversen Materialien vor und sind nicht damit nicht nur optisch variabel und anpassbar, sondern lassen sich auch im Außenbereich einsetzen

IN 2 ECK-VARIANTEN

Klapprahmen liegen mit abgerundeten (Rondo-Ecken) oder auch eckigen Kanten (auf Gehrung) vor 

ZUM AUFHÄNGEN ODER AUFSTELLEN

Klapprahmen lassen sich bequem an Wand oder Decke befestigen, aber bei Bedarf auch aufstellen

LEICHT & GÜNSTIG

Klapprahmen sind äußerst leichtgewichtig und günstig im Anschaffungspreis - zusammen mit Ihrem Motiv noch zeitlos werbewirksam 

HOCHWERTIG VERARBEITET

Die beliebten Alu-Klapprahmen überzeugen durch eine ermüdungsfreie Mechanik aus rostfreiem Federstahl, die auch bei häufigem Plakataustausch Verschleißerscheinungen am System verhindert

SCHNELLER MOTIVTAUSCH

Dank einfachem Klappmechanismus lassen sich Werbemotive in Klapprahmen in nur wenigen Sekunden austauschen 

IN VIELEN VARIATIONEN

Klapprahmen sind auf eine langfristige Verwendung ausgelegt und liegen in den unterschiedlichsten Variationen vor (brandhemmend, wasserfest, doppelseitig, diebstahlgeschützt, etc.)

VIELSEITIG EINSETZBAR

Zudem lassen sich Klapprahmen flexibel in vielerlei Bereichen einsetzen (Einzelhandel, Autohaus, Arztpraxis, Apotheke, Gastronomie, Bildungsinstitution, Krankenhaus, öffentliche Verwaltung, Büro, Foyer, etc.)

Was sind die alternativen zu klapprahmen?


Wenn es nun doch kein klassisches Rahmensystem sein soll, wo liegen eigentlich die werbewirksamen Alternativen zu Klapprahmen?
Auf gedruckter Basis bieten sich beispielsweise Kundenstopper, Rollups, Beachflags, Pappaufsteller, Leuchtdisplays, aber auch Folien und Aufkleber, Werbeschilder und Plattendrucke sowie Banner an. All jene Werbesysteme lassen sich individuell branden und wirken auf klassischer und vor allem verlässlicher Werbe-Linie auf die Zielgruppe ein. 
Im Bereich digitaler Bewegtbild-Werbung werden so genannten Digital Signage Systeme immer beliebter. Über hochwertige Displays werden Werbe-Inhalte an die Kunden ausgespielt. Sogar Interaktionen sind dank Touchscreen möglich. Digital Signage Systeme liegen in den unterschiedlichsten Ausführungen vor: Als Stele, Terminal, Infoständer, Kundenstopper, Würfel oder auch Tischaufsteller

Die Alternative zu analogen Klapprahmen die digitalen Lösungen von Mydisplays