Fahne oder Flagge – Wo liegt eigentlich der Unterschied?

Fahne oder Flagge

Warum kompliziert, wenn es doch so einfach sein kann? Positionieren Sie Ihr Logo, Ihren Werbeslogan oder auch Ihr Bildmotiv doch einfach auf einer verlässlichen Fahne! Die klassischen Werbeträger bestechen durch ihre unkomplizierte Handhabung, ihr leichtes Gewicht und ihre äußerst flexible Einsatzmöglichkeit – sowohl im Außen- als auch Innenbereich. So werden Werbe-Events, Marketing-Veranstaltungen oder Ladenlokale und Restaurants schnell zu einer personalisierten Werbe-Bühne.


So zeitlos, so effektiv. Doch haben Sie sich nicht auch schon mal gefragt, ob es nun Fahne oder Flagge heißt? Besteht ein Unterschied zwischen Fahnen und Flaggen oder zielen beide Begrifflichkeiten auf dieselbe Bedeutung ab? Wir von Mydisplays bringen Licht ins Dunkle!

Flaggen werden gerne benutzt, um die Zugehörigkeit zu einer Partei, einem Land oder einer Stadt zu signalisieren.

        Flaggen werden gerne benutzt, um die Zugehörigkeit zu einer Partei, einem Land oder einer Stadt zu signalisieren.

Was ist der Unterschied zwischen einer Fahne und einer Flagge?

Fahne mit Druck oder nun doch bedruckte Flagge? Ist damit nicht eigentlich ein und dasselbe gemeint? Denken Sie beispielsweise bei einem Fußball-Spiel an internationale Wappen-Flaggen im Stadionbereich oder bei einer Demonstration für den Umweltschutz an individuelle Fahnen mit Botschaft. Gibt es hierbei wirklich keinerlei Unterschied? Doch, doch, den gibt es!


Ganz kurz und knackig gesagt: Fahnen trägt man, Flaggen hisst man. Doch ganz so einfach kann man dies auch nicht stehenlassen. Zunächst muss man sich beide Begrifflichkeiten und Historien genauer ansehen.

Flagge gestalten – Was ist eine Flagge?

Unter einer Flagge versteht man ein simpel gestaltetes Stoffstück, welches Farben oder auch Symbole abbildet. Entscheidend ist hierbei die Symbolik, die hinter dem Druckmotiv steht. Denn der Begriff der Flagge ist nicht nur auf das jeweilige Material bezogen. Auf einem Stück Papier oder auch Metall kann ebenso eine Flagge dargestellt werden.


Wirft man einen Blick auf die Ursprünge der Bezeichnung „Flagge“, so muss eine Reise ins Hochmittelalter unternommen werden. Damit sich die damaligen Schiffe voneinander absetzen und gekennzeichnet werden konnten, kamen Flaggen zum Einsatz. Diese repräsentierten die Nationalität der einzelnen Schiffe. Dabei thronten die Flaggen in solch einer immensen Größe an den jeweiligen Schiffen, dass Informationen bereits auf dem sichtbaren Weg von Schiff zu Schiff empfangen werden konnten. Flaggen als gängiges und verständliches Informations- und Kommunikationsmittel sozusagen.


Generell lässt sich festhalten, dass Flaggen ein Stück Tuch darstellen, das im Bedarfsfall auch ersetzt werden kann. Symbolik und Bedeutung gehen dabei nicht abhanden. Zudem werden Flaggen meist in größeren Mengen produziert und anschließend an entsprechenden Masten oder Flaggenstocks gehisst. Beispielsweise zu einem speziellen Anlass oder als allgemeines Kennzeichen.

Bei einer Fahne handelt es sich um ein Unikat, das individuell für bestimmte Zwecke hergestellt wird
Bei einer Fahne handelt es sich um ein Unikat, das individuell für bestimmte Zwecke hergestellt wird.

Fahne erstellen – Was ist eine Fahne?

Eine Fahne steht stets für ein Einzelstück. Sie wird an einem Stock fixiert und kann getragen werden. Da es sich um ein Unikat handelt, gibt es keinerlei Ersatz, falls die Fahne und der Stock mal kaputt gehen sollten.

Daraus lässt sich herleiten, dass Fahnen eine deutlich ältere Geschichte aufweisen. Schon bei den Römern wurden sie damals als Kampfsymbol eingesetzt und symbolisierten die Kennzeichnung einer Truppe. Später dann, im Militär, wurden Fahnen gebraucht, um die Richtung anzuzeigen oder sich zu sammeln. Der sogenannte Fähnrich zeigte sich damalig für das Tragen der Fahnenbanner verantwortlich, signalisierte, wo es hinging. Seine Kompanie folgte artig. Selbst innerhalb einer Schlacht durfte der Fähnrich die Fahne nicht fallen lassen. Fiel sie dennoch mal zu Boden, zahlte er unfreiwillig mit seinem Leben.


Im weiteren Verlauf wurden Fahnen recht aufwändig für Vereine und Gemeinschaften mit entsprechenden Motiven bestickt. Bei zeremoniellen Zwecken oder auch Demos kommt die Fahne auch heute noch sehr oft zum Einsatz.

Kreativer Fahnendruck – Zeitlose Verwendung von Fahnen

Auch heutzutage haben sowohl Flaggen als auch Fahnen immer noch ihre Daseinsberichtigung. So werden Flaggen beispielsweise gerne benutzt, um die Zugehörigkeit zu einer Partei, einem Land oder einer Stadt zu signalisieren. Auch zum Transfer von Nachrichten und Informationen, in der Schifffahrt oder bei der Bahn, greift man auf Flaggen zurück. Oder denken Sie auch an den Sportsektor, beispielsweise an die schwarz-weiß karierte Flagge bei der Überfahrt der Ziellinie, im Motorsport.


Fahnen finden nach wie vor im Verlauf von kirchlichen Prozessionen ihre Anwendung. Aber auch bei Festzügen oder Demonstrationen. Eigentlich überall dort, wo individuelle Motive in Fahnenform getragen und präsentiert werden. Im direkten Vergleich zu Flaggen sind Fahnen keine Massenerzeugnisse, sondern stellen individuelle Abbildungen dar.


Wir von Mydisplays bieten Ihnen natürlich eine Fülle ansprechender Fahnen mit Druck an. Sowohl für den Indoor-, aber sicherlich auch für den Outdoorbereich. Doppelt und auch einseitig bedruckt sticht unser Fahnendruck garantiert aus der Masse eintöniger Fahnen heraus und überzeugt auf voller Qualitätslinie. Ihre individuelle Fahne bestellen Sie demnach einfach über unseren Onlineshop. Damit es auf Ihrer wichtigen Marketing-Veranstaltung kein böses Erwachen wegen einer schlecht gedruckten Fahne gibt. Auf unseren Fahnen Druck können Sie sich stets verlassen!


Ihre persönliche Fahne kaufen, das ist wirklich gar nicht mal so schwer. Versprochen!