Schaufensterbeschriftung selber gestalten: Die Visitenkarte Ihres Ladens

So wird Schaufensterwerbung zu einem absoluten Hingucker

Verschieden Studien belegen, dass gut vierzig Prozent aller Käufe durch ein kreativ gestaltetes Schaufenster zustande kamen. Das Schaufenster war für die Verbraucher sozusagen der letzte Schub bzw. ein Schlüsselreiz, um den Laden zu betreten und zu kaufen. Doch wie muss eine Schaufenstergestaltung aussehen, damit Sie potenzielle Kunden anlocken können?

1. Die Ideenfindung

  • Auf die Ideenfindung kommt es an! Setzen Sie sich mit Ihrer Zielgruppe auseinander!

  • Wer kauft bei Ihnen ein?

  • Wie alt ist Ihre Zielgruppe?

  • Was kaufen Ihre Kunden hauptsächlich?

 

Tipp: Richten Sie die Gestaltung Ihres Schaufensters immer auf nur eine spezifische Zielgruppe aus!


Übertreiben Sie es nicht!

Emotion, der Schlüssel, um Kunden zu erreichen. Daher sollten Sie sich für ein ausdrucksstarkes Design Ihres Schaufensters entscheiden. Übertreiben Sie es dabei nicht mit den Informationen, um Ihre Kunden nicht mit zu viel Infos zu erschlagen. Dieselbe Regel gilt bezüglich Schaufensterpuppen. Weniger ist mehr, stellen Sie nur wenige Schaufensterpuppen auf, aber diese müssen optimal in Szene gesetzt werden.

Schaufenster Folien online kaufen und individuell werben

2. Analysieren Sie Ihre Konkurrenz

Lernen Sie von Ihrer Konkurrenz! Schauen Sie sich die Schaufenster der Konkurrenten näher an, die besonders erfolgreich in der Branche sind. Gucken Sie sich die besten Ideen ab, um Ihre eigene Kreativität zu stimulieren.


3. Betriebsblindheit ist tödlich!

Wer alleine das Schaufenster seines Ladens dekoriert, verliert oft das Blick fürs Wesentliche! Um nicht in die Falle der Betriebsblindheit zu tappen, sollten Sie immer mit mehreren Ihr Schaufenster gestalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Mitarbeiter handelt, Familie oder Freunde.


4. Atmosphäre schafft Emotionen

Im Marketing sind die Emotionen Ihrer Kunde, der optimale Weg um Ihre Zielgruppe zu erreichen! Nutzen Sie dieses Wissen zu Ihrem Vorteil. Schaffen Sie für Ihre potenzielle Zielgruppe über Ihr Schaufenster einen Schlüsselreiz, der diese dazu bewegt, Ihr Geschäft zu betreten. Sorgen Sie für eine Schaufensterdekoration, die eines hat, und zwar Charisma. Nutzen Sie die verschiedenen Jahreszeiten, um die Stimmung der Betrachter des Schaufensters gezielt zu beeinflussen. Wähnt man sich bereits in vorweihnachtlicher Stimmung, kauft man viel eher eine Winterjacke, die eigentlich viel zu teuer ist. Darum sind Hintergrundbilder ein äußerst wichtiges Stilmittel, um die Fantasie Ihrer Kunden zu beflügeln!


5. Ordnung und Sauberkeit zeugt für die Zuverlässigkeit Ihrer Produkte

Ordnung und Sauberkeit sind ein Synonym für Professionalität und Zuverlässigkeit. Eben darum ist es so wichtig, dass Sie Ihr Schaufenster entsprechend pflegen. Staub, schmutzige Scheiben oder Fusseln würden das Prestige Ihres Unternehmens nur unnötig schädigen.


6. Die richtige Beleuchtung

Licht, eine der wichtigsten Werkzeuge der Schaufenstergestaltung, um die Aufmerksamkeit vorbeigehender Passanten zu wecken. Man mag es kaum glauben, doch manchmal ist ein einzelner ausgerichteter Strahler völlig ausreichend, damit der Inhalt eines liebevoll gestalteten Schaufensters wahrgenommen wird.


7. Ton in Ton: Unruhe schreckt ab!

Eine der wichtigsten Grundlagen beim Gestalten eines Schaufensters, eine zueinander passende Farblandschaft. Nur dann, wenn die Farbgebung der neusten Kollektion, Dekoration und/oder Hintergrund optimal zueinander passen, strahlt das Schaufenster eine angenehme Harmonie aus. Zu viele verschiedene Farben sorgen dafür, dass das Schaufenster völlig überladen und viel zu unruhig werden würde. So etwas schreckt Kunden ab!


8. Die Schaufensterbeschriftung

Bei einem gut gestalteten Schaufenster, darf natürlich eine ansprechende Schaufensterbeschriftung nicht fehlen. In unserem nachfolgenden Ratgeber zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt und wie Sie die Klebefolie finden können, die am besten Ihren Bedürfnissen entspricht.

Schaufensterbeschriftung: Welche Klebefolie gibt es?

Monomere Selbstklebefolie:

Unsere PVC-Selbstklebefolie hat eine weiße und glänzende Oberfläche und weist eine Stärke von 0,1 mm auf. Die Fensterfolie ist für mittel- und kurzfristige Werbeeinsätze in Innenbereichen (Schaufenstergestaltung, Messe usw.) geeignet.


Wissenswert: Standardmäßig ist die Oberfläche der monomeren Selbstklebefolie hochglänzend. Entscheiden Sie sich für die Schutzlaminierung, bekommt diese Schaufensterfolie wieder einen seidenmatten Glanz. Für das Bedrucken der Folie wird Latextintentechnologie verwendet, um ein gleichbleibendes, optimales Druckergebnis sicherzustellen. Die maximale Druckbreite pro Druckbahn liegt bei 1,50 m. Natürlich lassen sich mit der monomeren Selbstklebefolie auf Anfrage auch größere Druckformate umsetzen.


Monomere Selbstklebefolie: die Charakteristika


  • Haltbarkeit ca. 2 Jahre

  • Permanent klebend (kann mithilfe eines Föns jederzeit wieder abgelöst werden)

  • Kann innen verwendet werden

  • Schnitte: rechteckig oder runde Ecken

Schaufensterbeschriftung mit monomerer Klebefolie realisieren
Schaufensterbeschriftung mit monomerer Klebefolie

Polymere Selbstklebefolie:

Die polymere Selbstklebefolie hat eine Stärke von 0,75 mm. Deren Oberfläche ist weiß glänzend und kann bei Bedarf mit einem UV-Schutzlaminat veredelt werden. Das Schöne ist, dass Sie sich bei der polymeren Selbstklebefolie garantiert nicht über lästige Luftblasen nach dem Aufkleben ärgern müssen, da sich auf der Klebefläche ein spezieller Luftkanal-Wabenkleber befindet. Aufgrund ihrer technischen Eigenschaften kann die zwischen fünf bis sieben Jahre haltbare Schaufensterbeschriftung im Innen- und Außenbereich verwendet werden.


Polymere Selbstklebefolie: die Charakteristika


  • Haltbarkeit zwischen fünf und sieben Jahren

  • Durch den Wabenkleber ist blasenfreies Aufkleben kein Problem

  • Die polymere Selbstklebefolie kann bei Bedarf mit UV-Schutzlaminat veredelt werden

  • Die Haftfolie ist für den Innen- und Außenbereich geeignet

Langfristige Folienbeschriftung dank polymerer Folie entdecken
Langfristige Folienbeschriftung dank polymerer Folie

Promotion Haftfolie:

Die Promotion Haftfolie ist für die Unternehmer eine gute Wahl, die auf der Suche nach einer Folienbeschriftung sind, die rein nur für die Schaufensterbeschriftung im Innenbereich verwendet werden soll. Die Promotion Haftfolie hat eine Stärke von 0,21 mm. Das Besondere an ihr ist nicht nur deren weiße, seidenmatte Oberfläche, sondern die mikroporöse Saugnapftechnik, mit deren Hilfe die Folie befestigt wird. Natürlich kann die Promotion Haftfolie auch ganz klassisch mit Klebefläche gekauft werden. Die maximale Druckbreite der Schaufensterfolie beträgt 120 cm pro Druck. Natürlich lassen sich auch größere Motive umsetzen, was aber vorher abgesprochen werden muss.


Promotion Haftfolie: die Charakteristika


  • Haltbarkeit ca. zwei Jahre

  • Nur für den Innenbereich geeignet

  • Schutzlaminat ist optimal möglich (kratzfest, hochglänzend oder seidenmatt)

  • Schnitte: rechteckig, abgerundete Ecken, Außenkonturschnitt (aber nur einfache Formen)

Promotion Folie bestellen – für Fenster, Glas und glatte Oberflächen
Promotion Folie – für Fenster, Glas und glatte Oberflächen

Hinterglasfolie:

Bei dieser Hinterglasklebefolie handelt es sich ebenfalls um eine polymere Selbstklebefolie. Sie hat eine Stärke von 0,075 mm und ist permanentklebend. Im Gegensatz zu andere Fensterfolien ist die Druckseite klebend. Die Hinterglasklebefolie kann im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Deren Haltbarkeit liegt zwischen fünf und sieben Jahren. Die maximale Druckbreite der Hinterglasfolie liegt bei 1, 5 m pro Druckbahn. Größere Motive können zwar umgesetzt werden, doch sollten sie vorher abgesprochen werden.


Hinterglasfolie: Die Charakteristika


  • Haltbarkeit: zwischen fünf und sieben Jahren

  • Für den Innen- und Außenbereich geeignet

  • Leider ist kein optimales Schutzlaminat möglich

  • Schnitte: rechteckig, Außenkonturschnitt (Allerdings nur einfache Formen)

Clarico-Picture
Der Klassiker der Fensterbeschriftung > Hinterglasfolie

Glasdekor Klebefolie:

Die Glasdekor Klebefolie ist permanentklebend. Auf der Klebefläche ist Wabenkleber aufgebracht, der sicherstellt, dass die Fensterfolie blasenfrei aufgeklebt werden kann. Die Fensterfolie in Milchglas-Optik kann im Innen- und Außenbereich verwendet werden und weist eine Haltbarkeit zwischen fünf und sieben Jahren auf. Die maximale Druckbreite beträgt 1,5 m. In Absprache können auch größere Motive umgesetzt. Leider ist kein optimales Schutzlaminat möglich. Diese Glasdekor Klebefolie in Milchglasoptik kann nur in einem rechteckigen Format gekauft werden.


Glasdekor Klebefolie: Die Charakteristika

  • Haltbarkeit: zwischen fünf und sieben Jahren

  • Für Innen- und Außenbereich geeignet

  • Kein optimales Schutzlaminat möglich

  • Schnitte: rechteckig

Milchglasoptik entdecken - mit unsere günstigen Glasdekor Klebefolie
Milchglasoptik dank Glasdekor Klebefolie

Klebefolie transparent:

Die polymere Selbstklebefolie ist transparent gestaltet und permanentklebend. Die Stärke der Fensterfolie liegt bei 0,075 mm. Die Folienoberfläche hat eine glänzende und glatte Optik. Sie kann im Innen- und Außenbereich gleichermaßen verwendet werden. Die Haltbarkeit der transparenten Klebefolie bewegt sich zwischen fünf und sieben Jahre. Die maximale Druckbreite liegt bei 1,5 m pro Druckbahn. Ein optimales Schutzlaminat ist leider nicht möglich.


Klebefolie transparent: Die Charakteristika


  • Haltbarkeit: zwischen fünf und sieben Jahren

  • Für den Innen- und Außenbereich geeignet

  • Kein Schutzlaminat möglich

  • Schnitt: rechteckig

Transparent bedruckte Klebefolie für Schaufenster bestellen
Transparent bedruckte Klebefolie für Schaufenster