Textildruck & Stoffdruck: Was kann alles bedruckt werden?

Druck auf Dekostoff, Fahnenstoff, Backlightstoff oder Blockoutstoff

Textildruck & Stoffdruck: Was kann alles bedruckt 

Motive, die auf Textilien bzw. Stoffen platziert werden, präsentieren sich dank modernster Druckverfahren äußerst farbstark und farbintensiv. Ganz gleich, ob Firmenlogos, spezielle Bildmotive oder auch kreative Schriftbilder präsentiert werden. Ein Druck auf Textil bzw. Stoff besticht durch eine detailgetreue und brillante Darstellung, die auf Messen, Promo-Events, auf großen Werbefesten, im Einkaufscenter, Ladenlokal oder Autohaus direkt und nachhaltig im Gedächtnis bleibt.


Doch was genau kann eigentlich alles mit einem Textildruck bzw. Stoffdruck versehen werden? Wo findet er seine Anwendung und welche Druckverfahren gibt es in diesem Zusammenhang?

Textildruck & Stoffdruck individuell oder für Spannrahmen Systeme
Textildruck & Stoffdruck individuell oder für Spannrahmen Systeme


Günstige Stoffdrucke für Spannrahmen

Innovative Spannrahmensysteme finden sich in vielen Marketing-geprägten Bereichen wieder. Beispielsweise als Deckenhänger, Raumteiler und auch als Rückwand auf Messe-Veranstaltungen oder Promotion-Aktionen. Besonders beliebt macht sie ihr einfacher und schneller Aufbau. So wird meist wertvolle Zeit gespart und man kann sich fix auf Wichtigeres konzentrieren.


Auch Motivwechsel gelingen im Handumdrehen. Der wertig bedruckte Textildruck wird einfach mittels einer Gummilippe am System ein- und wieder ausgeklemmt. Fertig. Zumeist kommt bei einem Textilspannrahmen-System ein Blockoutstoff mit Druck zum Einsatz. Dieser hat den Vorteil, dass er besonders blickdicht und lichtundurchlässig daherkommt.


Ebenso an Spannwänden kommen Textil Drucke nur zu gerne zum Einsatz. Ähnlich konzipiert wie Spannrahmen lassen sich die bedruckten Stoffe mit nur wenigen Handgriffen stabil am System befestigen. Potentielle Einsatzmöglichkeiten für Spannwände mit Stoffdruck sind festliche Empfänge, Messen, Tagungen oder sonstige Veranstaltungen mit Marketing-Hintergrund.


Samt einem individuellen Logo, einem Slogan oder auch einer Werbebotschaft präsentiert sich der farbbrillante und meist günstige Textildruck auf einer extrem großen Werbefläche und wird daher sehr gut wahrgenommen. Der rund 235g/m² schwere Blockoutstoff mit Druck ist natürlich B1 und OEKO-TEX®-zertifiziert.

 Stoffdruck für Hussen und Banderolen

Auch fade Paletten lassen sich werbewirksam mit bedruckbaren Stoffen und Textilien verkleiden. In Supermärkten, Ladenlokalen oder auf Messen kreieren Sie damit im Nu aus einer Ablage- oder Sitzfläche einen attraktiven Werbeträger, der in jedem Fall auffällt. Bedruckte Banderolen und Hussen bestehen zumeist auf blickdichtem Dekostoff oder alternativ lichtundurchlässigem Blockoutstoff. Beide Textildrucke stehen für eine ansprechende Darstellung Ihrer kreativen Werbebotschaft.

Individueller Textildruck für Akustikbilder, Fahnen und Banner

Stoff- bzw. Textildrucke mit Logos, Slogans und Bildmotiven können auch nachhaltig auf anderen Werbeträgern positioniert werden. Akustikbilder mit textilem Druck wirken samt gedruckter Werbe-Idee nicht nur besonders innovativ auf den Betrachter. Sie schlucken nebenbei auch noch störende Geräusche und reduzieren Lärm.


Mit unserem besonders großen Repertoire an hochwertig bedruckbaren Fahnen sichern Sie sich ein äußerst beliebtes Werbemedium mit Textildruck. All unsere Hissfahnen oder auch Beachflags mit Druck bestechen durch einen zeitlosen Charakter, der mit einem individuellen Textildruck noch deutlicher unterstrichen wird.


Auch im Bereich von Bannersystemen finden gestaltbare Textildrucke ihre sinnvolle Anwendung, beispielsweise auf Baustellen oder an Straßenkreuzungen.

Druck auf Dekostoff, Fahnenstoff, Backlightstoff oder Blockoutstoff

Ihre individuellen Druckmotive lassen sich wahlweise auf vier verschiedenen Stoffarten platzieren. Bequem haben Sie die Auswahl zwischen Dekostoff, Fahnenstoff, Backlightstoff oder auch Blockoutstoff im Onlineshop von Mydisplays.


Dekostoff:

Dekostoff ist sehr reißfest, robust und blickdicht. Er ist ideal für die Verwendung im Messebereich, am Spannrahmen oder auch Deckenhänger. Zudem setzen Sie ihn problemlos innen und auch außen ein.


Fahnestoff:

Fahnenstoff ist dank einer UV-stabilen, wetter- und reißfesten Beschaffenheit nahezu perfekt für Fahnen, Beachflags, Flaggen oder Stoffbanner. Auch beidseitigen Drucken kommt es zu keinem unschönen Durchscheinen oder einer ungeliebten Spiegelung Ihres Motivs.


Backlightstoff:

Bedruckte Backlightstoffe eignen sich für Leuchtwerbung und werden beispielsweise in Leuchtrahmen genutzt. Mittels der lichtstreuenden Eigenschaften des Textils werden Motive durch eine integrierte, rückseitige Lichtquelle nahezu strahlend in den Fokus der Betrachtung gerückt. Farbige Motive erscheinen nochmals intensiver und beeindruckender.


Blockoutstoff:

Blockoutstoffe mit Druck sind hingegen lichtundurchlässig und weisen eine schwarze Rückseite auf. Jene Stoffdrucke sind prädestiniert für Sonnensegel, Sonnenschirme oder eine Bühnendekoration auf Messen. Vier bedruckbare Textilarten, viele Möglichkeiten der Gestaltung. Sie haben die Wahl! Für einen erfolgreichen Marketingauftritt.

 Brillanter Stoffdruck als Ergebnis innovativer Druckverfahren

Direktdruck/Digitaldruck:

Der Digitaldruck kann zum Veredeln der unterschiedlichsten Textilien (Deko-, Backlight- und/oder Fahnenstoff) verwendet werden. Vor allem wenn es darum geht, Werbemotive und -bilder abzubilden, die aus vielen verschiedenen Farben bestehen bzw. auffällige Farbverläufe zeigen. Unabhängig, ob helle oder dunkele Textilien bedruckt werden sollen, mithilfe des Digitaldrucks kommen selbst extrem feine Details des aufgebrachten Werbemotivs zur Geltung. Selbst komplexe Muster lassen sich mithilfe dieser Technik detailgetreu abbilden dank des hochwertigen Textildrucks.

Textildruck für XXL Textilbanner als Deckenhänger bei Messen & Events
Textildruck für XXL Textilbanner als Deckenhänger bei Messen & Events


So funktioniert der Digitaldruck

Die Druckerfarbe wird hier direkt auf die zu veredelnden Textilien aufgesprüht. Sobald der Trocknungsvorgang beginnt, verschmilzt die „aufgesprühte“ Farbe mit den Fasern des textilen Untergrunds.

   Die Vorteile des Direktdrucks:

  • Mit dieser Drucktechnik können auch Motive abgebildet werden, die mehr als drei Farben beinhalten bzw. die Farbverläufe zeigen

  • Es entstehen anders als beim Transferdruck weder Rahmen noch Hintergrund

  • Der Druck ist aufgrund der Technik äußerst flexibel

  • Mit Direktdruck aufgebrachte Drucke sind äußerst langlebig


Wissenswert: Die meisten unserer DEKO-Stoffe für Banner, Spannrahmen, Stellwände und Co. werden mit dem Digital-Direktdruck veredelt. Aus Qualitätsgründen ist das aber nicht bei allen textilen Untergründen möglich. Werfen Sie darum einen Blick in unseren Creater, wird Ihnen hier die Option „Direktdruck“ angezeigt, ist es auch möglich.


Stoff- & Textildrucke eignen sich an Decken, Wänden, in Rahmen oder ganz individuell nach Ihren Vorstellungen
Stoff- & Textildrucke eignen sich an Decken, Wänden, in Rahmen oder ganz individuell nach Ihren Vorstellungen


Sublimationsthermodruck/Sublimationsdruck

Anders als beim Digital Direktdruck wird beim Sublimationsdruck die Spezialtinte nicht aufgesprüht, sondern eingedampft. Ein Aufdruck, der auf diese Art aufgebracht wurde, hat keine andere Haptik als der textile Hintergrund. Da beim Sublimationsthermodruck alle nur erdenklichen Farben und/oder Farbverläufe abgebildet werden können, ist dieses Verfahren natürlich ideal, um Dekostoffe aller Art zu veredeln.


Sublimationsdruck: So funktioniert‘s


Für den Sublimationsdruck ist spezielles Druckerpapier nötig, auf das spezielle Tinte aufgebracht wird. Dieses Druckerpapier wird später auf das zu veredelnde Material aufgeleckt und unter großer Hitze und Druck aufgebracht.


Achtung: Der Sublimationsdruck ist nur für die Veredelung von Textilien geeignet, die aus einem gewissen Anteil aus Polyester bestehen.


Welche Vorteile bietet der Sublimationsdruck?

  • Mithilfe des Sublimationsthermodrucks können Werbemotive in brillanten Farben abgebildet werden.

  • Mit dem Sublimationsdruck aufgebrachte Motive sind äußerst langlebig.

  • Dank der speziellen Charakteristika des Sublimationsdrucks können Farbverläufe genauso dargestellt werden, wie aufwendig gestaltete Bilder.