Banner erstellen – Wir zeigen wie wir Banner produzieren

Die Produktion eines Banners leicht erklärt - Banner online bedrucken lassen

Inhaltsverzeichnis zum Thema: Wie erstellt man einen Banner mit Druck

Teilen


Bedruckbare Banner gehören nach wie vor zu den beliebtesten Werbemitteln. Unkompliziert in der Handhabung, langlebig im Gebrauch, individuell in der Gestaltung – Es gibt vielerlei Gründe, die für ein Banner mit Digitaldruck sprechen. Die praktischen Werbeträger liegen in den unterschiedlichsten Größen, Formen und Ausführungen vor und lassen sich zudem noch mit diversen Trägermaterialien inklusive persönlichem Aufdruck ausstatten. Ganz gleich ob als Textilvariante, PVC- oder auch Mesh-Plane – dank modernster Druckverfahren präsentiert sich ein persönlicher Aufdruck in absoluter Farbbrillanz und starken Kontrasten.

Bedruckte Banner werden damit nur zu gerne an hochfrequentierten Standorten eingesetzt. Beispielsweise in Kinos, Autohäusern, Einkaufszentren, Ladenlokalen, an Baugerüsten oder Häuser-Fassaden. Es gibt sogar kleinere Mini-Banner mit Digitaldruck für Tische und Tresen.


Banner online drucken lassen - Die Vorteile von Banner-Werbung

Entdecken Sie jetzt die Vorteile von Banner Druck - kurz & kompakt, auf einen Blick

Individuelle Gestaltung

Ihren persönlichen Bannerdruck designen Sie voll und ganz nach Ihren Vorstellungen - Ganz gleich ob Fotomotiv, Slogan oder auch Logo

Diverse Materialien zur Auswahl

Um Ihr Banner online drucken zu lassen, stehen Ihnen diverse Materialien zur Verfügung: PVC, Mesh, Backlit oder Blockout

Für innen & außen

Dank witterungsbeständigen Materialien setzen Sie Ihren einzigartigen Banner Druck im Innen-, aber auch Außenbereich ein 

Einfache Montage

Gerne versehen wir Ihre Werbeplane mit passgenauen Ösen, (Hohl-)Saum oder auch Klett - bzw. Flauschband

Frei wählbare Größe

Ihren Banner drucken wir in Ihrer Wunsch-Abmessung (bis 300 cm Druckbreite) - auch konturgeschnitten in Ihrer präferierten Form

Hoher Qualitätsstandard

Unser moderne Maschinenfuhrpark garantiert zu jeder Zeit einen extrem hohen Qualitätsstandard bei Ihrem Bannerdruck

Doch wie läuft die Produktion eines Banners eigentlich ab? Wie werden Banner bedruckt, geschnitten und geöst? Vom Druck eines Banners zum fertigen Werbeträger, Mydisplays hilft kompetent weiter.

 Banner Produktion, so funktioniert's

Schritt 1 – Banner bedrucken

Sie haben sich für einen Banner mit PVC-Trägermaterial entschieden. Prima! Für eine vollflächige und langlebige Bedruckung Ihres gewünschten Untergrundes läuft die PVC-Plane von einer großen Rolle direkt in die moderne Digitaldruckmaschine. Nach und nach wird das PVC-Banner per Latex-Technologie im Thermosublimationsdruckverfahren bedruckt. Dabei handelt es sich um eine hitzegesteuerte Methode, bei dem die entsprechenden Farben auf das Trägermaterial aufgedampft werden. Der Teil der PVC-Plane, der bereits bedruckt wurde, wird folglich auf einer zweiten Rolle erneut aufgerollt.

                   Hochwertig und individuell bedruckte Werbebanner und Werbeplanen günstig online kaufen
 Hochwertig und individuell bedruckte Werbebanner und Werbeplanen günstig online kaufen

Herstellung von Bannern erklärt

Schritt 2 – Banner schneiden

Ihr PVC-Banner wurde vollständig mit Ihrem gewünschten Digitaldruck versehen. Das bedruckte Banner wurde anschließend wieder auf eine Rolle gebracht, welche nun zu einem Schneidetisch gebracht wird. Hier geht es darum, die einzelnen Banner auf das entsprechende Endformat zu schneiden. Das innovative Cuttersystem ist dabei selbstverständlich vollautomatisiert und computergesteuert, so dass eine exakte, millimetergenaue Beschneidung des bedruckten Banners ein leichtes Kinderspiel ist.


Hier direkt zu unserer großen Auswahl an unterschiedlichen Banner Systemen mit Wunschdruck

Banner online bedrucken lassen

Schritt 3 – Banner säumen

Als Nächstes steht das Nähen des erforderlichen Saumes um das Banner mit Wunschdruck an. Die praktische Randverstärkung kommt unbedruckt daher und ist wenige cm breit. Für das Säumen wird der Rand des PVC-Banners simpel umgeklappt und bei hoher Temperatur zumeist an allen vier Seiten des bedruckbaren Banners fixiert. Die dadurch entstandene, doppelte Schicht soll dafür sorgen, dass eventuelle Ösen bei starken Belastungen nicht ausreißen.

                  Bedruckte Banner mit individueller Konfektion wie Ösen, Hohlsaum, Flachsaum und vielem mehr
 Bedruckte Banner mit individueller Konfektion wie Ösen, Hohlsaum, Flachsaum und vielem mehr

Produktion von Bannern mit Druck

Schritt 4 – Banner ösen 

Möchten Sie Ihr bedrucktes Banner mit Gummispannern aufhängen? Beispielsweise an Zäunen, Fassaden oder auch Geländern? Dann muss Ihr Banner mit Druck nun noch geöst werden. Meist werden insgesamt 12 Ösen in den Randbereichen eines Banners befestigt. Durch die robusten Ösenlöcher können folglich Gummispanner zur Fixierung gezogen werden. Alternativ kann das bedruckte Banner auch am Saum in Alu-Klemmleisten stramm gezogen und mittels einer Teleskopstange aufgestellt werden. Fertig.


Ihr Banner mit Digitaldruck ist nun einsatzbereit und sorgt im Handumdrehen für nachhaltige Wahrnehmungseffekte bei Ihrer kreativen Werbebotschaft.